Aus dem Gemeindehaus

Strassensperrung vom 11. bis 15. Mai

Am Montag, 11. Mai beginnen die Bauarbeiten in der Via Som Vih und Via Principela. Die Arbeiten dauern voraussichtlich bis und mit Freitag,

Zweiter Bericht des Gemeindevorstandes

Im März 2020 beriet sich der Gemeindevorstand schriftlich via E-Mail, dies aufgrund der Schutzmassnahmen betreffend Coronavirus. Es wurden verschiedene Beschlüsse gefasst,

RhB führt Unterhaltsarbeiten in der Nacht durch

In der Zeit vom 7. bis 9. April 2020 werden zwischen La Punt-Chamues-ch und Zuoz während einzelner Nächte Unterhaltsarbeiten an den Gleisanlagen ausgeführt.

Feuerverbot in ganz Madulain

Die Bündner Regierung hat ab dem 25. März ein vorsorgliches Feuerverbot auf dem ganzen Kantonsgebiet verfügt. Der Grund ist das Coronavirus;

Coronavirus: Die aktuelle Lage im Tal

Alle Skigebiete, Restaurants und Läden sind geschlossen – ausser Lebensmittelgeschäfte und Apotheken. Die Regierung des Kantons Graubünden hat zusätzliche Massnahmen gegen die Verbreitung des Coronavirus beschlossen.

Coronavirus: So schützen wir uns

Das Bundesamt für Gesundheit (BAG) leitet die Informationskampagne «So schützen wir uns». Bitte informieren Sie sich regelmässig über die aktuellen Schutzmassnahmen und halten Sie sich an die Verhaltenshinweise des BAG.

Informazioni sul virus corona

Il corona virus si sta diffondendo in Europa. Diversi contagi sono stati confermati anche nell’alta Engadina. Tuttavia, il rischio di infezione in Engadina non è maggiore che in altri luoghi.

Kein Chalandamarz-Umzug

Der Chalandamarz in Madulain und Zuoz ist abgesagt! Der Grund sind die neuesten Entwicklungen im Zusammenhang mit dem Coronavirus. Im Oberengadin sind zwei Ansteckungen mit dem Virus bestätigt worden.

Coronavirus: Engadin Skimarathon abgesagt

Im Oberengadin sind zwei Fälle des Coronavirus bestätigt. Darum hat das Gesundheitsamt Graubünden verfügt, dass die Durchführung öffentlicher Veranstaltungen mit überregionalem Charakter untersagt ist,

Coronavirus: annullata la maratona di sci

Nel Cantone dei Grigioni ci sono due casi confermati di coronavirus. Sulla base di questa fattispecie l’Ufficio dell’igiene pubblica ha deciso: Lo svolgimento di manifestazioni pubbliche di carattere sovraregionale è vietato.

Scroll nach oben