Coronavirus

#madulainachesa – ein aussergewöhnliches Dorf-Tagebuch

Wie Madulain den derzeitigen Ausnahmezustand erlebt, möchten wir gerne in einem “Dorf-Tagebuch” festhalten. Alle können mitmachen und Beiträge unter #madulainachesa teilen. …

Alle Zweitwohnungs-Bewohner: Bitte melden!

Alle, die sich aktuell und in nächster Zukunft in einer Zweitwohnung aufhalten, werden gebeten sich umgehend bei der Gemeinde Madulain …

Appartamenti secondari: Abitanti annunciarsi per favore!

Tutti coloro che si trattengono attualmente oppure prossimamente in un appartamento secondario sono pregati di annunciarsi immediatamente presso il Comune …

Anpassungen bei der Postzustellung

Aufgrund von personellen Engpässen bei der Post können die Laufzeiten der Briefe, Pakete und Zeitungen nicht mehr in jedem Fall …

Feuerverbot in ganz Madulain

Die Bündner Regierung hat ab dem 25. März ein vorsorgliches Feuerverbot auf dem ganzen Kantonsgebiet verfügt. Der Grund ist das …

Wie kann ich Betroffenen helfen?

Der Bundesrat hat die Massnahmen zum Abstandhalten nochmals verstärkt. Möchten Sie helfen, damit betroffene und gefährdete Personen die aussergewöhnliche Situation …

Coronavirus: Die aktuelle Lage im Tal

Alle Skigebiete, Restaurants und Läden sind geschlossen – ausser Lebensmittelgeschäfte und Apotheken. Die Regierung des Kantons Graubünden hat zusätzliche Massnahmen …

Coronavirus: So schützen wir uns

Das Bundesamt für Gesundheit (BAG) leitet die Informationskampagne «So schützen wir uns». Bitte informieren Sie sich regelmässig über die aktuellen …

Informazioni sul virus corona

Il corona virus si sta diffondendo in Europa. Diversi contagi sono stati confermati anche nell’alta Engadina. Tuttavia, il rischio di …

Kein Chalandamarz-Umzug

Der Chalandamarz in Madulain und Zuoz ist abgesagt! Der Grund sind die neuesten Entwicklungen im Zusammenhang mit dem Coronavirus. Im …

Scroll nach oben