Leben in Madulain

Ortsplan

Madulain auf einen Blick

Hier können Sie den Ortsplan von Madulain ansehen und herunterladen. Die wichtigsten Orte, Anlagen und Sehenswürdigkeiten sind darauf vermerkt.

Videogalerie

Videogalerie

Madulain

Unser Dorf ist mehr als nur klein, fein und ruhig. Madulain ist auch fröhlich, einladend und lebhaft. 

Fotogalerie

Galerie

Geografie & Klima

Geografie & Klima

Madulain ist wie das restliche Oberengadin mit durchschnittlich über 300 Sonnentagen gesegnet.

Die mittlere Temperatur liegt hier höher als es seiner Lage entsprechen würde,

Burg Guardaval

Burg Guardaval

Die Entstehungszeit der Burg ist aus schriftlichen Nachrichten zu erschliessen: Bischof Volkard von Neuburg liess die Burg in den Jahren 1237-1251 erbauen.

Vereine

Societed cumünaivla

Ein kleines Dorf wie Madulain mit rund 230 Einwohnern ist schlicht zu klein für verschiedene Vereine wie zum Beispiel Turnverein,

Mobilität

Bestens ausgebautes öffentliches Verkehrsnetz

Madulain und das Engadin verfügen über ein gut ausgebautes öffentliches Verkehrsnetz. Der Engadin Bus verbindet Madulain mit den umliegenden Gemeinden.

Kirche

Kirche San Bartrumieu

Evangelisch-reformiert
Pfarrerin Corinne Dittes

Aufgaben und Projekte
Informationen zu den Aufgaben und Projekten finden Sie auf der Webseite der Evangelisch-Reformierten Kirche im Oberengadin.

Familie & Schulen

Kinderfreundliches
Madulain

Die Gemeinde Madulain eignet sich wie die ganze Region hervorragend für Kinder und Familien jeglichen Alters.

Scroll nach oben