Eisweg & Eisplatz

Eisweg

Der Eisweg ist von Mitte Dezember bis ca. Ende Februar in Betrieb.

Eislaufen entlang des Innufers – das gibt es nur in Madulain und Zuoz zu erleben. Der Eisweg ist ein einmaliges Erlebnis, das man ausprobiert haben muss.

Der Eisweg Madulain-Zuoz schlängelt sich durch eine malerische Auenlandschaft und ist rund 2.5 km lang. Geniessen Sie die Ruhe und die Sonne sowie den Rundblick auf verschneite Berge, alte Engadinerhäuser und den glitzernden Inn.

Der rutschige Spass beginnt beim Werkhof Madulain, wo auch Parkplätze vorhanden sind und führt bis nach Zuoz. Die Benutzung des Eisweges erfolgt auf eigene Gefahr, wir empfehlen das Tragen eines Helmes. Der Eintritt kostet CHF 5.- für Erwachsene, Kinder haben freien Eintritt. Schlittschuhe müssen mitgebracht werden. 

Eisplatz

Der Eisplatz ist von Mitte Dezember bis Ende Februar in Betrieb.

Der Eisplatz von Madulain befindet sich mitten im Dorf neben dem Reka-Haus. Das kleine, aber feine Eisfeld steht Gästen und Einheimischen kostenlos zur Verfügung. Ob Eishockey spielen, Pirouetten drehen oder gemütliche Runden kurven – der Eisplatz ist für alle da, und wir bitten um gegenseitige Rücksichtnahme.

Abends kann der Eisplatz beleuchtet werden. Informationen erhalten Sie bei der Tourist Information (Tel. 081 854 24 77). Wer Schlittschuhe benötigt, findet in den Fachgeschäften der Nachbargemeinden La Punt (Colani Sport) oder Zuoz (Willy Sport) Mietmaterial.

Jeden Donnerstag um 19.00 Uhr trifft man sich zum Eisstockschiessen auf dem beleuchteten Eisplatz. Ob Jung oder Alt, Gross oder Klein: alle sind herzlich willkommen teilzunehmen. Das Eisstockschiessen findet von ca. Ende Dezember bis Ende Februar statt.

Die Gemeinde Madulain wünscht viel Vergnügen.

Scroll nach oben