Kunstgalerien

In Madulain kommen nicht nur Natur- und Ruhesuchende auf Ihre Kosten, sondern auch Kultur- und Kunstinteressierte. Das kleine Dorf zählt zwei namhafte Kunstgalerien: La Suosta widmet sich insbesondere dem Werk des Engadiner Malers und Autors Jacques Guidon. Die Stalla Madulain bietet Kunstschaffenden eine Plattform, die sich das Engadin zum Thema machen oder hier Inspiration finden.

La Suosta

Die Galerie La Suosta befindet sich in der Dorfmitte in einem ehemaligen Kolonialwarenladen. Der romanische Begriff «La Suosta» (Umschlagplatz, Begegnungsort) ist somit nicht ganz zufällig gewählt. Der Kunstraum zeigt Werke von regionalen und rätoromanischen Kunstschaffenden. Jacques Guidon, der bekannte Engadiner Maler, Dichter, Theatergestalter und kritische Zeitgeist, ist Spiritus Rector und Dauergast in der Galerie La Suosta. 

madulain_gallerie_3

Öffnungszeiten
Dienstag-Freitag, 15:00-18:00 Uhr (während der Saison)
oder nach Vereinbarung:
+41 79 639 62 03
s.stulzzindel@bluewin.ch

Via Principela 80, 7523 Madulain

Stalla Madulain

Die Galerie Stalla Madulain liegt im alten Dorfkern von Madulain. Wie der Name vermuten lässt, sind die drei Ausstellungsräume in einem alten Stall (Baujahr 1488) eingerichtet. Die beiden Cousins Gian Tumasch Appenzeller und Chasper Schmidlin haben den Stall als ungewöhnlichen Kunstraum entdeckt. Schmidlin, ein Architekt, restaurierte das Gebäude sanft, ohne die ursprüngliche Struktur zu verändern. Die puristische Kraft der Räume trägt dazu bei, dass die Stalla Madulain einen festen Platz auf der Engadiner Kunstagenda einnimmt.

Öffnungszeiten
Freitag-Sonntag, 15:00-18:00 Uhr (während der Saison)
Montag bis Donnerstag nach Vereinbarung:
+41 78 640 65 66
info@stallamadulain.ch

Via Principela 15, 7523 Madulain

Scroll nach oben